Apache, PHP und MySQL

Apache, PHP und MySQL unter Mac OS X installieren und konfigurieren

Mac OS X bring von Haus aus bereits Apache 2 und PHP 5.3 mit.

Es muss eigentlich nur noch MySql installiert und PHP im Apache aktiviert und konfiguriert werden.

Zusätzlich wird in diesem Beispiel xdebug aktiviert und für Netbeans konfiguriert. Falls Sie das nicht brauchen ignorieren Sie die Zeilen inerhalb von ";xdebug start" und ";xdebug end".

  1. PHP aktivieren:
    Im Terminal:
    sudo nano /etc/apache2/httpd.conf
    Die # vor LoadModule php5_module... entfernen.
  2. MySQL installieren:
    einfach von http://www.mysql.de/downloads/mysql/ die DMG herunterladen und installieren.
    Bei Mac OS X Lion und Mountain Lion die x86_64 Version.
  3. Nachdem MySQL installiert ist muss die php.ini aktiviert und angepasst werden:
    Dazu um Terminal eingeben:
    sudo cp /etc/php.ini.default /etc/php.ini
  4. Diese nun anpassen:
    sudo nano /etc/php.ini
  5. Und die folgenden Parameter wie angegeben ändern:
    max_execution_time = 60 ;optional
    post_max_size = 64M ;optional
    upload_max_filesize = 64M ;optional
    date.timezone = Europe/Berlin ;In Ihre jeweilige Zeitzone ändern
    pdo_mysql.default_socket=/tmp/mysql.sock
    mysql.default_socket = /tmp/mysql.sock
    mysqli.default_socket = /tmp/mysql.sock
    ; xdebug start
    zend_extension="/usr/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20090626/xdebug.so"
    xdebug.remote_enable=1
    xdebug.remote_log="/var/log/xdebug.log"
    xdebug.remote_host=localhost
    xdebug.remote_handler=dbgp
    xdebug.remote_port=9000
    xdebug.max_nesting_level=200
    ; xdebug end
  6. Nun noch den Webserver neustarten:
    sudo apachectl restart

Alternativ können Sie sich die php.ini auch herunterladen, in php.ini umbenennen und nach /etc kopieren:

Update 01.10.2012

  • Mountain Lion php.ini hinzugefügt.
  • Parameter geändert
  • Optionale Parameter gekennzeichnet
  • xdebug Einstellungen hinzugefügt
Stichwörter zu dieser Seite: 
Generator: TYPO3 CMS 6.2
Google Page Speed
@t3easy_de folgen
Google+